Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
 
  Chartanalyse-Begriffe  
Die Darstellung kombiniert Handelsvolumen und Kurs in einem Diagramm. So kommt das Handelsvolumen stärker zur Geltung. Angebot und Nachfrage sind leichter erkennbar....  mehr
 
 
eBook für Amazon Kindle, Android und Notebook
 
Orderarten + Limits
Wertpapierorders mit diesem Zusatz sind bis zum letzten Handelstag des laufenden Monats gültig. Falls sie nicht ausgeführt wurden, werden sie zum Monatsend...  mehr
 
 
Dreifacher Hexensabbat
Auch genannt:  Verfallstag, Triple Witching Day
Jeweils am 3. Freitag jeden Monats laufen parallel mehrere Serien von Terminprodukten aus. Diesen Verfallstagen wird besondere Beachtung geschenkt, weil die Papierinhaber versuchen, die Kurse in ihrem Sinne zu bewegen. Das kann zu ungewöhnlichen Ausschlägen führen. Zwei kleinen Verfallstagen folgt jeweils zum Quartalsende ein großer Verfallstag, der so genannte Hexensabbat. Jeweils zum 3. Freitag im März, Juni, September und Dezember verfällt eine große Menge an Terminpapieren (DAX-Future, DAX-Optionen). Fallen die Tage auf Feiertage, dann gelten gesonderte Regelungen.
Siehe auch:  Terminmarkt
Daytrading-Lexikon   
  
Daytrading-Lexikon zum Klicken:     Omega   |   Abgeltungssteuer   |   Bezugsverhältnis   |   Gamma   |   At The Money   |   Vega   |   Maximum Favorable Excursion   |   Lambda   |   Black-Scholes-Modell   |   Kurstaxe   |   Minusankündigung   |   Schlusskurs   |   Realignment   |   Eröffnungskurs   |   Long Position   |   OTC   |   Bashen   |   Mistrade   |   Meistausführungsprinzip   |   Cash-And-Carry-Arbitrage   |   Spesen   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Freitag, 23. Februar 2018
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.