Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
Geld aktiv anlegen
Jetzt für iPad, Kindle oder PC: Den Daytrading-Strategie-Ratgeber gibt es als eBook günstiger als das gedruckte Buch. Lernen Sie Daytrading verstehen und Risiken zu minimieren. mehr
 
 
 
 
 
Daytrading-Lexikon
So wird eine Handelsplattform oder Börse bezeichnet, an der standardisierte Derivate gehandelt werden. Diese Finanzinstrumente beziehen sich auf Handelsges...  mehr
 
 
Orderarten + Limits
Sinkt der Wertpapierkurs auf oder unter den Stopwert, wird automatisch eine unlimitierte Verkaufsorder ausgelöst und die Position geschlossen. Der Ausführu...  mehr
 
 
Demand-Index
Charttechniker ermitteln einen Quotienten aus Kaufkraft und Verkaufsdruck. Liegt der Wert über 1, werden steigende Kurse erwartet. Grundlage ist die Erwartung, dass vor Kurs-Trendwechseln sich zunächst die gehandelten Volumina verändern. Demand-Index-Linie und Kurslinie werden gemeinsam betrachtet, um Handelssignale zu finden. Einer steilen Spitze im Demand-Index soll beispielsweise eine Kursrallye folgen.
Chartanalyse-Begriffe   
  
Chartanalyse-Begriffe zum Klicken:     Fibonacci-Zahlen   |   Commodity Channel Index   |   Trend-Bestätigungs-Indikator   |   MACD   |   Equivolume-Chart   |   Rainbowtrading   |   Stochastik   |   Aroon Up   |   OBOS-Oszillator   |   Bar Chart   |   On-Balance-Volume   |   Relative Stärke nach Levy   |   Coppock-Indikator   |   Parabolic SAR   |   Bollinger-Bänder   |   Elliot-Wellen   |   Envelopes   |   Chartanalyse   |   Alpha-Beta-Bänder   |   New High   |   Unterstützungslinie   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Mittwoch, 24. Juli 2019
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.