Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
Orderarten + Limits
Der Anleger kann zwei Orders (Related Trade Orders) abgeben von denen nur die zuerst eintretende ausgeführt wird. Solch eine Order-Sequenz ist sinnvoll, um...  mehr
 
 
 
 
Daytrading für Privatanleger
Der kurzfristige Handel lohnt sich mehr als je zuvor. Wenn die Risiken effektiv minimiert werden, kann Daytrading ideal das Portfolio ergänzen. Das Strategie-Buch für jedermann.  mehr
 
 
Wertpapier-ABC
Der Anleger vereinbart mit dem Erwerb einen Barausgleich zwischen Kauf- und Verkaufskurs eines Basiswertes. Mit geringem Kapitaleinsatz kann so eine große ...  mehr
 
 
Trend-Bestätigungs-Indikator
Auch genannt:  TBI
Es wird einen Verhältniszahl aus einem kurzfristigen und einem längerfristigen gleitenden Durchschnitt gebildet und mit 100 multipliziert. Liegt das Ergebnis über 100, dann bestätigt dies den aktuellen Trend. Chartanalysten begründen dies damit, dass der kurzfristige Trend über dem längerfristigen liegt. Ein TBI unter 100 deutet dagegen auf eine technische Schwäche und somit auf einen Trendwechsel hin.
Chartanalyse-Begriffe   
  
Chartanalyse-Begriffe zum Klicken:     Pivot Punkte   |   Widerstandslinie   |   Elliot-Wellen   |   Trend-Bestätigungs-Indikator   |   Bullenfalle   |   Rainbowtrading   |   Stochastik   |   Candle-Stick-Chart   |   Bollinger-Bänder   |   Parabolic SAR   |   Trend   |   Demand-Index   |   Relative-Stärke-Indikator   |   Envelopes   |   Relative Stärke nach Levy   |   Momentum   |   Oszillatoren   |   OBOS-Oszillator   |   Unterstützungslinie   |   Alpha-Beta-Bänder   |   Gleitender Durchschnitt   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Samstag, 18. August 2018
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.