Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
Geld aktiv anlegen
Jetzt für iPad, Kindle oder PC: Den Daytrading-Strategie-Ratgeber gibt es als eBook günstiger als das gedruckte Buch. Lernen Sie Daytrading verstehen und Risiken zu minimieren. mehr
 
 
 
 
 
Daytrading-Lexikon
Mit einer Call-Option verdient ein Anleger an steigenden Kursen des Basiswertes. Mit dem Erwerb des Calls geht der Anleger eine Long-Position ein und siche...  mehr
 
 
Orderarten + Limits
Mit dem Setzen eines Limits sichert sich der Anleger dagegen ab, dass unter dem Limit-Preis Papiere verkauft oder über dem Limit-Preis gekauft werden. Beso...  mehr
 
 
Trend
Auch genannt:  Trendlinien
Gemeint ist ein Grundrichtung eines Wertpapierkurses unter Vernachlässigung kurzfristiger Schwankungen. Bei einem klaren Aufwärtstrend liegt jedes neue Hoch höher als das vergangene Hoch und jedes neue Tief höher als das vergangene Tief. Lassen sich mehrere Tiefpunkte oder aber Hochpunkte mit einer Geraden verbinden, entsteht eine Trendlinie. Chartanalysten schlussfolgern anhand der Trendlinien auf die künftige Kursentwicklung. Dafür werden die Trendlinien an sich und als Formationen, wie Dreiecke und Keile, betrachtet.
Chartanalyse-Begriffe   
  
Chartanalyse-Begriffe zum Klicken:     Rainbowtrading   |   Fibonacci-Zahlen   |   Relative Stärke nach Levy   |   MACD   |   Bar Chart   |   ZigZac Basic   |   Aroon Up   |   Envelopes   |   Bärenfalle   |   OBOS-Oszillator   |   Demand-Index   |   Commodity Channel Index   |   Chartanalyse   |   Trend-Bestätigungs-Indikator   |   Momentum   |   Unterstützungslinie   |   Coppock-Indikator   |   Parabolic SAR   |   Trend   |   Bollinger-Bänder   |   Equivolume-Chart   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Donnerstag, 17. Januar 2019
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.