Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
Geld aktiv anlegen
Jetzt für iPad, Kindle oder PC: Den Daytrading-Strategie-Ratgeber gibt es als eBook günstiger als das gedruckte Buch. Lernen Sie Daytrading verstehen und Risiken zu minimieren. mehr
 
 
 
 
 
Daytrading-Lexikon
Für die Berechnung der Kapitalertragssteuer gilt stets die Annahme, dass jeweils die Wertpapiere verkauft werden, welche der Anleger als erstes gekauft hat...  mehr
 
 
Orderarten + Limits
Wertpapierorders mit diesem Zusatz sind bis zum letzten Handelstag des laufenden Monats gültig. Falls sie nicht ausgeführt wurden, werden sie zum Monatsend...  mehr
 
 
Stochastik
Bei der Chartanalyse wird die Stochastik genutzt, um Trendveränderungen zu ermitteln. Dafür wird das Verhältnis von Tagesschlusskurs zur Tagesspanne zwischen Höchst- und Tiefststand berechnet. So wird ein Oszillator erzeugt, der zwischen 0 und 100 pendelt. Erreicht die Linie 80 und höher, wird von einer überkauften Situation und einer baldigen Abwärtskorrektur ausgegangen. 20 und darunter weist auf eine überverkaufte Lage hin und steigende Kurse könnten anstehen.
Siehe auch:  Oszillatoren
Chartanalyse-Begriffe   
  
Chartanalyse-Begriffe zum Klicken:     ZigZac Basic   |   Fibonacci-Zahlen   |   Alpha-Beta-Bänder   |   Demand-Index   |   Aroon Up   |   Envelopes   |   Candle-Stick-Chart   |   MACD   |   Break-Away-Gap   |   Pivot Punkte   |   On-Balance-Volume   |   Rainbowtrading   |   Equivolume-Chart   |   Oszillatoren   |   Commodity Channel Index   |   Chartanalyse   |   OBOS-Oszillator   |   Stochastik   |   Unterstützungslinie   |   Gleitender Durchschnitt   |   New High   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Mittwoch, 24. Juli 2019
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.