Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
Orderarten + Limits
Sinkt der Wertpapierkurs auf oder unter den Stopwert, wird automatisch eine limitierte Verkaufsorder ausgelöst. Der Verkauf kommt nur zustande, wenn ein Ma...  mehr
 
 
Geld aktiv anlegen
Jetzt für iPad, Kindle oder PC: Den Daytrading-Strategie-Ratgeber gibt es als eBook günstiger als das gedruckte Buch. Lernen Sie Daytrading verstehen und Risiken zu minimieren. mehr
 
 
 
 
Wertpapier-ABC
Dabei verkauft der Anleger letztlich Finanzinstrumente, Rohstoffe, Devisen oder Waren, die er aktuell nicht besitzt. Eine Möglichkeit ist, der Leerverkäufe...  mehr
 
 
Gleitender Durchschnitt
Auch genannt:  GD, Moving Average
Gleitende Durchschnitte sind wichtige Indikatoren bei der Chartanalyse. Sie werden gebildet, indem über eine festgelegte Tageanzahl der Durchschnittskurs gebildet wird. Der Startpunkt für die Berechnung wird dann jeweils um einen Tag verschoben. Dadurch entsteht ein geglätteter Kursverlauf. Üblich sind vor allem Linien über 38, 90, 100 und 200 Tage. Die gleitenden Durchschnitte dienen auch als Grundlage für weitere Analysemodelle.
Siehe auch:  Momentum
Chartanalyse-Begriffe   
  
Chartanalyse-Begriffe zum Klicken:     Pivot Punkte   |   Break-Away-Gap   |   Bärenfalle   |   Gleitender Durchschnitt   |   Candle-Stick-Chart   |   Bar Chart   |   Stochastik   |   Unterstützungslinie   |   Equivolume-Chart   |   Oszillatoren   |   Demand-Index   |   Relative-Stärke-Indikator   |   Chartanalyse   |   Trend   |   Relative Stärke nach Levy   |   Widerstandslinie   |   MACD   |   Trend-Bestätigungs-Indikator   |   New High   |   ZigZac Basic   |   Commodity Channel Index   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Mittwoch, 17. Januar 2018
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.