Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
 
  Chartanalyse-Begriffe  
In der Chartanalyse dient der Indikator zum Erkennen langfristiger Trends. Um den Indikator zu erhalten, werden zwei langfristige Momentum-Linien addiert, die auf Gr...  mehr
 
 
eBook für iPhone und iPadzum iBook bei iTunes
eBook für iPhone und iPad
 
Orderarten + Limits
Die Wertpapierorder für Kauf oder Verkauf ist für einen Handelstag gültig. Wenn sie nicht ausgeführt wurde, wird der Auftrag mit dem Handelsschluss gelösch...  mehr
 
 
Put-Option
Auch genannt:  Put, Vanilla Put, Verkaufsoption
Mit einer Put-Option verdient ein Anleger an fallenden Kursen des Basiswertes. Mit dem Erwerb des Puts geht der Anleger eine Short-Position ein und sichert sich einen festen Verkaufspreis für einen Basiswert. Ist der Put-Schein mit einem entsprechenden Hebel ausgestattet, kann mit relativ geringem Kapitaleinsatz ein Wertpapierbestand gegen Kursverluste abgesichert werden.
Siehe auch:  Call-Option
Wertpapier-ABC   
  
Daytrader Technik
    Mittwoch, 24. Juli 2019
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.