Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
 
  Chartanalyse-Begriffe  
Gleitende Durchschnitte sind wichtige Indikatoren bei der Chartanalyse. Sie werden gebildet, indem über eine festgelegte Tageanzahl der Durchschnittskurs gebildet wi...  mehr
 
 
eBook für Amazon Kindle, Android und Notebook
 
Orderarten + Limits
Bei dieser Orderart werden gleichzeitig zwei limitierte Orders übermittelt, die miteinander verbunden sind. So können eine limitierte Kauforder (Stop-Buy) ...  mehr
 
 
Straddle-Optionsschein
Auch genannt:  Long Straddle
Bei dieser Optionsscheinstrategie werden ein Put (Verkaufsoption) und ein Call (Kaufoption) auf den selben Basiswert mit identischer Laufzeit und identischem Ausübungspreis erworben. Der Anleger profitiert, wenn sich der Basiswertkurs stark ändert und weit weg vom Ausübungspreis liegt. Der Gewinn der einen Option muss also den Verlust der anderen übersteigen. Die Richtung der Kursänderung ist deshalb egal. Der maximale Verlust ergibt sich aus dem Kaufpreis für die Optionen plus Nebenkosten. Straddle-Optionsscheinen vereinen die Doppelstrategie auf einem Papier, das zugleich beide Optionen (Put und Call) verbrieft.
Siehe auch:  Call-Option
Wertpapier-ABC   
  
Wertpapier-ABC zum Klicken:     Hedge-Fonds   |   Aktie   |   Gewinnobligation   |   Put-Option   |   Floating Rate Notes   |   REIT   |   Termingeld   |   Quanto Option   |   Umbrella-Fonds   |   ADR   |   Bonus-Zertifikat   |   Dart-Optionsschein   |   Rentenfonds   |   Bundesobligation   |   Wandelanleihe   |   Null-Kupon-Anleihe   |   Knock-Out-Zertifikat   |   Discount-Optionsschein   |   Effekten   |   Bottom-Down-Optionsschein   |   Bottom-Up-Optionsschein   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Samstag, 7. Dezember 2019
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten wird keine Verantwortung übernommen. | Datenschutz: Auf dieser Website werden Werbeanzeigen des Dienstes Google Adsense eingeblendet. Dafür werden Nutzerdaten erfasst und verarbeitet. Details zur Datenverarbeitung und zum Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/policies/technologies/partner-sites/ und https://support.google.com/ads/answer/1660762.
Sie können die Datenerfassung und Datenverarbeitung bei der Internetnutzung einschränken, indem sie beispielsweise im anonymen Modus ihres Internetbrowsers surfen, Tracking unterbinden oder auch den Einsatz von Cookies nicht zulassen. Beachten sie dazu die Hinweise des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Verkäufer/Vermittler ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.