Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
 
Daytrading lernen - Strategie für Geldanlage
Daytrading-Strategie.de für Privatanleger
Daytrader
Daytrader Technik
 
 
Orderarten + Limits
Die Wertpapierorder für Kauf oder Verkauf ist für einen Handelstag gültig. Wenn sie nicht ausgeführt wurde, wird der Auftrag mit dem Handelsschluss gelösch...  mehr
 
 
  Chartanalyse-Begriffe  
Die Darstellung kombiniert Handelsvolumen und Kurs in einem Diagramm. So kommt das Handelsvolumen stärker zur Geltung. Angebot und Nachfrage sind leichter erkennbar....  mehr
 
 
eBook für iPhone und iPadzum iBook bei iTunes
eBook für iPhone und iPad
 
Leerverkauf
Auch genannt:  Blankoverkauf, Short Selling
Dabei verkauft der Anleger letztlich Finanzinstrumente, Rohstoffe, Devisen oder Waren, die er aktuell nicht besitzt. Eine Möglichkeit ist, der Leerverkäufer leiht sich die Wertpapiere gegen Gebühr, um sie in der Gegenwart zu handeln (Kassageschäft) und später selbst günstiger einzukaufen. Eine weitere Variante des Leerverkaufs bezieht sich auf die Zukunft (Termingeschäft). Dabei fällt die Wertpapierleihe weg, da sich der Anleger erst für den Lieferzeitpunkt absichern muss. Das geschieht durch rechtzeitigen Kauf der gehandelten Werte selbst oder durch Optionen.
Siehe auch:  CFD
Wertpapier-ABC   
  
Wertpapier-ABC zum Klicken:     Put-Option   |   Investmentfonds   |   Bundesanleihe   |   Finanzterminkontrakt   |   Quanto Option   |   ADR   |   Lock-Out-Optionsschein   |   Derivat   |   Knock-Out-Zertifikat   |   Covered Warrant   |   Digital-Schein   |   REIT   |   Null-Kupon-Anleihe   |   Pfandbrief   |   Finanzierungsschätze   |   ETF   |   Bonus-Zertifikat   |   Leerverkauf   |   Bundesschatzbrief   |   Straddle-Optionsschein   |   Gewinnobligation   |   weitere Begriffe
Daytrader Technik
    Samstag, 18. August 2018
Daytrader Technik
 
 
 
 
© Diplom-Volkswirt Karsten Heuke | Twitter | Surftipps: Gute Webseiten!  1  2  3
Daytrader Technik
Alle Angaben auf dieser Website sind ohne Gewähr und stellen keine Empfehlungen dar, Wertpapiere zu kaufen oder bestimmte Anlagestrategien zu verfolgen. Insbesondere der Intraday-Handel ist mit hohen Verlustrisiken verbunden. | Für die Inhalte verlinkter Seiten keine Verantwortung. | Die Website verwendet Google-Dienste die mithilfe von Cookies Besucherdaten speichert, um Anzeigen zu personalisieren und Seitenbesuche statistisch zu auszuwerten. | Impressum: Verantwortlich und Urheberrechte Karsten Heuke KAHBOX.medien, Große Engengasse 3, 99084 Erfurt. E-Mail: info(a)kahbox.de. | Buchangebote provisionsbasiert in Kooperation mit Amazon.de, der auch der Buchverkäufer ist. | Jegliche Vervielfältigung der Inhalte dieser Seiten ist untersagt.